Für Erwachsene

Frauen am Kamin

Alle 14 Tage treffen sich Frauen im Gemeindehaus Stephanus am Kamin. Es wird geklönt, gelacht, gebastelt … wonach uns eben ist. Schauen Sie doch mal vorbei! Neue Gesichter sind jederzeit herzlich willkommen!

Kontaktperson: Regine Maeting, Tel. 0431-26 09 94 60
Treffen: jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat
Ort: Gemeindehaus Stephanuskirche, Allgäuer Straße, 24146 Kiel

Handicap – ein Freundeskreis

handicap freundeskreis
Dies ist eine Gruppe, die durch ihre Vielfalt besticht. Gewachsen ist der Kreis aus einem sog. „Behindertenkreis“. Hier trafen sich Menschen mit geistiger Behinderung und vor allem auch deren Angehörige. Nach und nach kamen auch Menschen dazu, die durch andere Krankheiten oder schlicht durch das fortgeschrittene Alter Einschränkungen in Kauf nehmen müssen. Bei alle dem zeichnet sich der Kreis aber vor allem durch Lebensfreude aus. Wir singen, lachen und tauschen uns aus. Es ist ein kein geschlossener Kreis, sondern eine Gruppe, die offen ist für neue Begegnungen.
Neue Gesichter sind jederzeit herzlich willkommen!
Kontaktperson: Regine Maeting, Tel. 0431-26 09 94 60
Treffen: jeden letzten Samstag im Monat, 15.00 Uhr
Ort: Gemeindehaus Weinberg, 24147 Kiel

Bastelkreis

Basteln bringt Kopf, Geist und Hände in Schwung; Basteln in braun und gelb, in rot und grün, in weiß und blau oder kunterbunt tut gut; Basteln mit Pappe, Papier, Muscheln, Steinen oder anderen Dingen aus der Natur bereitet Freude. Wir basteln in geselliger Runde bei Kaffee und Kuchen. Wir basteln gemeinsam, jung und alt. Neue Gesichter sind jederzeit herzlich willkommen!

Kontaktperson: Ingrid Perro, Tel. 0431-78 33 77
Treffen: dienstags 14.00-16.00 Uhr
Ort: Gemeindehaus Maria-Magdalenen-Kirche, Im Dorfe, 24146 Kiel

Die Initiative Willkommenskultur Elmschenhagen

Die Initiative trifft sich ein Mal im Monat in einem der Gemeindehäuser der Trinitatisgemeinde. Wir besprechen, wie wir die Flüchtlinge in unserem Stadtteil weiterhin dabei unterstützen können, sich bei uns zurechtzufinden. Zudem überlegen wir, wie wir in unserem Stadtteil eine Kultur des Miteinander fördern können. Eine Tagesordnung wird am Beginn jeder Sitzung besprochen.

Termine für 2017, jeweils um 19 Uhr:
Mittwoch, 15.3. im Gemeindehaus Maria-Magdalenen
Montag, 17.4. im Gemeindehaus Weinberg
Mittwoch, 17.5. im Gemeindehaus Maria-Magdalenen
Montag, 19.6. im Gemeindehaus Weinberg

….außerdem immer freitags ab 18 Uhr im Camp am Ellerbeker Weg.

Spendenkonto:
Kontoinhaber: Ev.-Luth.Trinitatisgemeinde Kiel
Kieler Volksbank, IBAN : DE 78 2109 0007 0030 6853 03
Verwendungszweck: Willkommenskultur in Elmschenhagen (unbedingt angeben)

Blaue Stunde

plattdütsch kring trinitatis
Der Begriff „Blaue Stunde“ bezieht sich auf die besondere Färbung des Himmels während der Zeit der Dämmerung nach Sonnenuntergang und vor Eintritt der nächtlichen Dunkelheit. Besonders geprägt wurde der Begriff von Schriftstellern und Dichtern, die ihn häufig mit melancholischen Gefühlen assoziieren. Die Trinitatisgemeinde möchte diese besondere Stimmung für eine neue Veranstaltungsreihe nutzen, bei der all diejenigen eingeladen sind, die gerne vorlesen oder vorgelesen bekommen. An jedem dritten Montag im Monat findet nunmehr an wechselnden Standorten ein Lese-Abend statt.
Kontaktperson: Pastorin Natascha Hilterscheid, Tel. 0431-66 84 506
Treffen: Jeden dritten Montag im Monat, ab 18.30 Uhr
Ort: wechselnde Orte

Plattdütsch Kring

plattdütsch kring trinitatis
Jeden letzten Dienstag im Monat treffen wir uns um 15 Uhr zu einem Nachmittag mit Unterhaltung auf Plattdeutsch. Wir lesen plattdeutsche Geschichten vor und sprechen auch darüber auf Plattdeutsch. Außerdem gibt es Kaffee und Kuchen. Es ist ein fröhlicher Nachmittag mit und für Menschen, die das Plattdeutsche mögen. Neue Gesichter sind jederzeit herzlich willkommen!
Kontaktperson: Anke Lüders, Tel. 0431-71 34 35
Treffen: Jeden letzten Dienstag im Monat, ab 15.30 Uhr
Ort: Gemeindehaus Maria-Magdalenen-Kirche, Im Dorfe, 24146 Kiel

Literarisches Schreiben

Literarisches Schreiben
Unsere literarische Schreibgruppe in der Trinitatis-Gemeinde trifft sich in verschiedener Zusammensetzung seit über zehn Jahren. Wir verstehen uns als Werkstattgruppe, die selbstverfasste Texte aller Art (Geschichten, Gedichte, Romane, Erlebnisse in der Art von Miniaturen ) kritisch und Rat gebend begleitet. Manchmal geben wir uns ein gemeinsames Thema und stellen Ergebnisse gern einem Publikum vor. Im letzten Jahr erarbeiteten wir eine Broschüre; einige davon sind noch einzusehen oder zu erwerben. Neue Gesichter sind jederzeit herzlich willkommen!
Kontakt: Hildegard Heinz und Ilse Behl, Tel. 0431-78 64 00
Treffen: ca. alle 14 Tage, 18.30-20.30 Uhr
Ort: Gemeindehaus Maria-Magdalenen-Kirche, Im Dorfe, 24146 Kiel

Wir über uns

Zur Trinitatisgemeinde Kiel gehören die
drei Kirchen: Maria-Magdalenen-Kirche, Stephanus-Kirche, die Weinberg-Kirche und drei Gemeindezentren, die im Januar 2002 fusionierten. Die Gemeinde umfasst die etwa 11.000 evangelisch-lutherischen Christ_innen der Stadtteile Elmschenhagen, Kroog, Wellsee und Rönne. Wir konnten seit der Fusion viele Jahre Erfahrungen sammeln, aber noch immer sind wir neugierig und offen für Anregungen. Deswegen sind wir angewiesen auf kritisch-solidarische Rückmeldung sowie auf normale und verrückte Ideen, mit denen unser Gemeindeleben bereichert werden kann.

So finden Sie zu uns


Größere Kartenansicht

Kontakt Kirchenbüros

Maria-Magdalenen-Kirche
Christine Kreß-Lindenberg
Tel 0431-78 64 00

Stephanus-Kirche
Stephanie Peper
Tel 0431-78 73 96

Weinberg-Kirche
Stephanie Peper
Tel 0431-78 10 20