Weihnachtssingen am 3. Advent / 2G und Maske / vor der Maria-Magdalenen-Kirche!

Es findet in diesem Jahr nun wieder statt, das Weihnachtssingen am 3. Advent,
mit allen Chören der Trinitatis-Gemeinde.

Entgegen der Ankündigung im Gemeindebrief, wird dazu diesmal nicht in die Stephanuskirche eingeladen, sondern vor die Maria-Magdalenen-Kirche, nach 2G-Regeln mit Maske!

Open Air, bei Feuerkörben und gemütlichem Laternenschein wird adventliche und weihnachtliche Musik von den Chören erklingen und zwischendurch für die Zuhörer*innen  reichlich Gelegenheit geben, Kanons, Refrains und Lieder mitzusingen.

Da das Konzert bei jedem Wetter stattfindet, bitte entsprechende Kleidung und eine kleine Taschenlampe zum Lesen der Liedtexte mitbringen.

Kirchenmusiker Christian Steltner, der Posaunenchorleiter Alexander Meyer-Alber und die Chöre freuen sich auf Ihr Kommen am 12.12. ab 17 Uhr zu dieser etwas anderen und besonderen Form des Weihnachtssingens.

Schreibe einen Kommentar