unser Weihnachtsheftchen

unser Weihnachtsheftchen

Liebe Gemeindemitglieder, liebe Besucher unserer Homepage,

unter dem nachfolgenden Link verbirgt sich unser Weihnachtsheftchen mit Geschichten, Gedichten, Gebeten und Musik.

Weihnachtheftchen

und hier finden Sie die einzelnen Beiträge aus dem o.a. Heft als aktiver Link, falls Sie den jeweiligen
QR-Code nicht aktivieren können:

– „Jauchzet, frohlocket“ aus dem Weihnachtsoratorium, aufgeführt vom
Trinitatischor u.a. :        Jauchtzet, frohlocket
– Die Autorin hat das Oratorium mitgesungen; sie schreibt Gedichte und Texte,
z.B. für die Kieler Nachrichten:     Der kleine Engel und das Weihnachtsoratorium
– Die nachfolgende Geschichte stammt von Andrea Piening-Beese, im Dezember 2017.
ihr Bruder lebte in der Diakonie Kroppin der geschlossenen Psychiatrie.  Mein Weihnachten
– Stille Nacht: Madita Zwicker, Gesang und Christian Steltner, Orgel in der StephanuskircheStille Nacht
– Wisst ihr noch? Das alte Weihnachtslied in einer Aufnahme vom Trinitatis-Chor: wisst ihr noch?
– Bastelbogen “Engel zum Ausschneiden”: Bastelbogen Christbaumengel
– Oh du fröhliche : Madita Zwicker, begleitet auf der Orgel der Stephanuskirche
von Christian Steltner : Oh du fröhliche

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Martina und Jürgen Scholz

    Euer Weihnachtsheftchen ist super! Wir werden besonders die Lieder und die Weihnachtsgeschichte am Heiligen Abend noch mal ganz in Ruhe genießen und uns so ein Stück kirchliche Heimat nach Hause holen.
    Wir haben Exemplare als Gruß aus der Heimat und Kindheit an ehemalige Gemeindeglieder verschickt nach Frankreich, Berlin, Kaltenkirchen und Schönkirchen.

Schreibe einen Kommentar