Online Galerie der Ostereier / oder in der offenen Maria-Magdalenen-Kirche

Online Galerie der Ostereier / oder in der offenen Maria-Magdalenen-Kirche

Ausstellung in der offenen Maria-Magdalenen-Kirche und hier im Netz!

Es ist schon eine Weile her: Vor Ostern konnte man sich an den Kirchen Holzostereier abholen und zu Hause gestalten. Eigentlich sollten diese zu einem baldigen großen, generationenübergreifen Gottesdienst nach Ostern mitgebracht werden – zum gemeinsamen Feiern der überstandenen Krise, eine Art Auferstehungsfeier nach Ostern. So dachten wir. Jetzt wissen wir: Ein großer Gottesdienst mit Fest wird vorerst noch nicht möglich sein.  Viele Menschen aber haben mit liebevoller Kreativität ihre Ostereier gestaltet. Und das soll jetzt schon sichtbar werden: In der Maria-Magdalenen-Kirche und in dieser Online-Galerie.  

.

Bringen auch Sie Ihre gestalteten Ostereier in die offene Maria-Magdalenen-Kirche (dienstags und freitags, 8-18 Uhr)! Oder senden Sie uns Fotos zu (webredaktion(at)trinitatis-kiel.de)
Die Ostereier können außerdem im Gemeindebüro zu den Öffnungszeiten abgegeben werden.

So soll in der Kirche sozusagen eine Ausstellung lokaler Hoffnungskünstler*innen wachsen – unter dem Titel: „Wir halten aus! Wir halten zusammen! Neues Leben wird auferstehen!!“

Schreibe einen Kommentar