Gemeindeversammlung am 25.August

Gemeindeversammlung am 25.August

Nach dem Gottesdienst traf sich die Gemeinde im Gemeindesaal der Stephanuskirche. Alle Ausschüsse des KGR berichteten über ihre Arbeit und luden zur Diskussion ein.
Die beiden neuen Gemeindepädagoginnen, die am 1.9. ihren Dienst begonnen haben, stellten sich vor und standen für Fragen bereit.
Der Vorsitzende des KGR, Michael Ohm, bedankte sich bei Sven Voß, der die Vakanz-Zeit hervorragend überbrückt hatte.
Es wurde intensiv über die Neubesetzung der Pastorenstelle am Weinberg und die Auswirkungen der Perspektive 2030 diskutiert (wir berichteten).
Pastor Georg Alexy stellte der Gemeinde das neue Gottesdienst-Konzept vor, nach dem es ab sofort an jedem Sonntag zwei Gottesdienste in der Gemeinde gibt, es sei denn, es liegt ein guter Grund für einen zentralen Gottesdienst vor.
Ein weiteres aktuelles Thema war die „offenen Kirche“ (hierzu gibt es einen gesonderten Beitrag!).
Ein ausführliches Protokoll liegt zur Einsicht im Gemeindebüro oder kann in Kürze über die Homepage eingesehen werden. Die Anträge und Anregungen der Gemeindeversammlung werden in der nächsten KGR-Sitzung bearbeitet und die Ergebnisse im Anschluss veröffentlicht.

Anke Flechsig – Vorsitzende der Gemeindeversammlung

Menü schließen