Wie geht Frieden heute?

Wenn am Buß- und Bettag, Mittwoch, dem 22.11.2017 im Kieler Landeshaus ein weiteres Mal die Frage „Wie geht Frieden heute?“ gestellt wird, schließt sich der Kreis von insgesamt 12 Veranstaltungen zur Friedensfrage.

Seien Sie herzlich eingeladen!
Wir freuen uns, mit Ihnen gemeinsam die Spitzenpolitikerinnen und –politiker zu befragen.

Der Bußtag war schon immer ein guter Tag, um sich für den Frieden in der Welt und im Land zu engagieren.

weiteres siehe unter: http://www.trinitatis-kiel.de/wp-content/uploads/2017/11/17-11-09-PM_Abschluss_Demokratiekolleg.pdf

Wir über uns

Zur Trinitatisgemeinde Kiel gehören die
drei Kirchen: Maria-Magdalenen-Kirche, Stephanus-Kirche, die Weinberg-Kirche und drei Gemeindezentren, die im Januar 2002 fusionierten. Die Gemeinde umfasst die etwa 11.000 evangelisch-lutherischen Christ_innen der Stadtteile Elmschenhagen, Kroog, Wellsee und Rönne. Wir konnten seit der Fusion viele Jahre Erfahrungen sammeln, aber noch immer sind wir neugierig und offen für Anregungen. Deswegen sind wir angewiesen auf kritisch-solidarische Rückmeldung sowie auf normale und verrückte Ideen, mit denen unser Gemeindeleben bereichert werden kann.

So finden Sie zu uns


Größere Kartenansicht

Kontakt Kirchenbüros

Maria-Magdalenen-Kirche
Christine Kreß-Lindenberg
Tel 0431-78 64 00

Stephanus-Kirche
Christine Kreß-Lindenberg
Tel 0431-78 73 96

Weinberg-Kirche
Christine Kreß-Lindenberg
Tel 0431-78 10 20