Freiwilliges soziales Jahr

freiwilliges-soziales-jahr-trinitatis

Stelle frei!

Sie haben die Schule beendet und brauchen – bevor Sie sich zu einer weiteren Ausbildung entscheiden – noch ein bisschen Bedenkzeit, aber wollen nicht einfach nur abhängen? Das freiwillige soziale Jahr in der Trinitatisgemeinde ist dazu eine prima Möglichkeit. In den unterschiedlichen Aufgabenfeldern der Kirchengemeinde können Sie Erfahrungen sammeln und Perspektiven für eine weitere Ausbildung reifen lassen.

Die Einsatzfelder sind im Einzelnen: Kindergärten, Seniorenarbeit, Jungschar, Jugendarbeit, Verwaltungsbereich.
Und das Finanzielle? Sie sind in der gesetzlichen Renten-, Unfall-, Kranken-, Pflege- und Arbeitslosenversicherung versichert. Wer sozial interessiert und kirchlich offen ist, zwischen 18 und 25 Jahre alt ist und auch einen Führerschein hat, sollte sich bewerben.

Information & Kontakt:
Pastor Michael Szelinski-Döring
Tel. 0431-78 42 01

Wir über uns

Zur Trinitatisgemeinde Kiel gehören die
drei Kirchen: Maria-Magdalenen-Kirche, Stephanus-Kirche, die Weinberg-Kirche und drei Gemeindezentren, die im Januar 2002 fusionierten. Die Gemeinde umfasst die etwa 11.000 evangelisch-lutherischen Christ_innen der Stadtteile Elmschenhagen, Kroog, Wellsee und Rönne. Wir konnten seit der Fusion viele Jahre Erfahrungen sammeln, aber noch immer sind wir neugierig und offen für Anregungen. Deswegen sind wir angewiesen auf kritisch-solidarische Rückmeldung sowie auf normale und verrückte Ideen, mit denen unser Gemeindeleben bereichert werden kann.

So finden Sie zu uns


Größere Kartenansicht

Kontakt Kirchenbüros

Maria-Magdalenen-Kirche
Christine Kreß-Lindenberg
Tel 0431-78 64 00

Stephanus-Kirche
Stephanie Peper
Tel 0431-78 73 96

Weinberg-Kirche
Stephanie Peper
Tel 0431-78 10 20