Aktuelles

Gemeindegruppen stellen sich vor

Unter dieser Überschrift werden Sie nach und nach Informationen über möglichst alle Gruppen in unserer Gemeinde finden! Die Teilnehmenden berichten darüber, was sie bei ihren Treffen tun und warum es ihnen Freude bereitet, mitzumachen. Vielleicht macht es Sie neugierig? Dann gehen Sie einfach mal hin!   Seniorenkreis […]

weiterlesen

Die neue Perikopenordnung wird zum 1.Advent 2018 in Wittenberg eingeführt

  Die Perikopenordnung ist eine Zusammenstellung von Bibelabschnitten, den Perikopen, die in den evangelischen Gottesdiensten zur regelmäßigen Lesung bzw. Behandlung in der Predigt vorgesehen sind.     Mehr Frauen, mehr Altes Testament Die neue Perikopenordnung (PO) mit mehr Texten aus dem Alten Testament wird am 1. Advent […]

weiterlesen

Mitsängerinnen und Mitsänger gesucht

Für die Aufführung des Requiems von Wolfgang Amadeus Mozart am Karfreitag nächsten Jahres, 19.04.2019, sind Sängerinnen und Sänger mit Chorerfahrung herzlich dazu eingeladen, den Trinitatis-Chor bei diesem Projekt zu unterstützen. Wer dieses beeindruckende Werk und die Bachkantate am Ewigkeitssonntag gerne mitsingen möchte, melde sich bitte bei Kirchenmusiker […]

weiterlesen

28.10. Gemeindeversammlung / das ausführliche Protokoll ist online

Am 28.10.2018 lud der Kirchengemeinderat alle Gemeindeglieder in das Gemeindehaus der Stephanuskirche zu einer Gemeindeversammlung ein. Nach dem sonntäglichen Gottesdienst in der Stephanus Kirche kamen über 50 Gemeindemitglieder zur 2. Gemeindeversammlung in diesem Jahr. Nach einem kurzen Rückblick auf die vergangenen Monate berichtete der Vorsitzende des Kirchengemeinderates […]

weiterlesen

Was passiert mit Ihrer Kollekte?

Der Kirchengemeinderat hat den Kollektenplan der Nordkirche um einige gemeindeinterne Projekte ergänzt, den kompletten Plan können Sie hier einsehen bzw. herunterladen: http://www.trinitatis-kiel.de/wp-content/uploads/2018/08/Kollektenplan-2018.pdf

weiterlesen

Wir über uns

Zur Trinitatisgemeinde Kiel gehören die
drei Kirchen: Maria-Magdalenen-Kirche, Stephanuskirche, die Weinbergkirche und drei Gemeindezentren, die im Januar 2002 fusionierten. Die Gemeinde umfasst die etwa 8.500 evangelisch-lutherischen Christ_innen der Stadtteile Elmschenhagen, Kroog, Wellsee und Rönne. Wir konnten seit der Fusion viele Jahre Erfahrungen sammeln, aber noch immer sind wir neugierig und offen für Anregungen. Deswegen sind wir angewiesen auf kritisch-solidarische Rückmeldung sowie auf normale und verrückte Ideen, mit denen unser Gemeindeleben bereichert werden kann.

So finden Sie zu uns


Größere Kartenansicht

Kontakt Kirchenbüro

Hauptbüro an der Maria-Magdalenen-Kirche
Christine Kreß-Lindenberg
Im Dorfe 1
24146 Kiel
Tel 0431-78 64 00