Aktuelles

der „Lebendige Advent“ / Planungstreffen 22.10.-19h / Gemeindehaus Weinberg

Der „Lebendige Advent“ ist in unserer Gemeinde eine geliebte Tradition. Auch in diesem Jahr wollen wir gemeinsam durch die Adventszeit gehen. Das Planungstreffen findet statt am: Montag, 22.10. um 19h im Gemeindehaus Weinbergkirche. Ihre Diakonin Regine Maeting

weiterlesen

28.10. Gemeindeversammlung im Anschluss an den Gottesdienst / 24.10. öffentliche Sitzung des KGR

Am 28.10.2018 lädt der Kirchengemeinderat alle Gemeindeglieder im Anschluss an den Gottesdienst (11h) in der Stephanuskirche zu einer Gemeindeversammlung ins dortige Gemeindehaus ein. Wir wollen einen gemeinsamen Rückblick und Ausblick auf die vergangenen und kommenden Monate wagen. Sie haben die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Bereits am 24.10. […]

weiterlesen

Herbstfest in Trintitatis | Stephanuskirche | 27. Oktober

Am 27. Oktober laden wir Sie herzlich ein, mit uns ein Herbstfest zu feiern. Dankbar wollen wir die Ernte bewundern und gemeinsam verarbeiten. -wer backt den leckersten Apfelkuchen? Seien Sie dabei beim ersten Herbstfest der Trinitatisgemeinde! Ab 14 Uhr wird es ein buntes Programm für Groß und […]

weiterlesen

Gottesdienst am Ewigkeitssonntag | 25.11.

Ewigkeitssonntag Am Ewigkeitssonntag, dem 25. November, wollen wir der Gemeindemitglieder gedenken, die im vergangenen Jahr verstorben und christlich bestattet wurden. Anders als in früheren Jahren war im vergangenen Jahr die Begleitung durch die Pastores nicht von der Bezirkszugehörigkeit der Verstorbenen abhängig. Daher möchten wir den Ewigkeitssonntag dieses […]

weiterlesen

Konzert am Ewigkeitssonntag | 25.11. -18h | Stephanuskirche

„Wachet auf, ruft uns die Stimme“. Unter diesem Motto findet am 25. November um 18 Uhr ein Konzert zum Ewigkeitssonntag in der Stephanuskirche statt. Zur Aufführung kommt unter anderem die bekannte Kantate Nr. 140 von Johann Sebastian Bach „Wachet auf, ruft uns die Stimme“ für Orchester, Gesangssolisten […]

weiterlesen

Beliben dürfen – Einladung zur Meditation im neuen Jahr

VORANKÜNDIGUNG Bleiben dürfen – Einladung zur Meditation im neuen Jahr In der Hast unserer Tage und der Umtriebigkeit unseres Alltags tut es gut, immer wieder einmal inne zu halten, bleiben zu dürfen für einen Moment, um zu lauschen. Dieser Sehnsucht wollen wir Raum geben. Ich möchte Sie […]

weiterlesen

Kirchentag 2019 | save the date

„Was für ein Vertrauen“– das ist die Losung für den 37. Deutschen Evangelischen Kirchentag. Er ist vom 19.-23. Juni 2019 zu Gast in Dortmund. Jetzt fragen sie sich sicherlich, warum sie heute schon vom Kirchentag von 2019 lesen. Das ist einfach zu erklären. Wir wollen mit ihnen […]

weiterlesen

der Gemeindebrief | wir suchen Austrägerinnen und Austräger

Freuen Sie sich auch, wenn der neue Gemeindebrief in Ihrem Briefkasten liegt? Leider ist dies nicht immer pünktlich oder in einigen Gemeindebereichen auch gar nicht  mehr möglich. Das liegt daran, dass in der letzten Zeit  viele langjährige Austrägerinnen und Austräger aufgehört haben, meistens aus Alters- oder Krankheitsgründen. […]

weiterlesen

Das Quartett ist bald komplett! | Pastorin Inga von Gehren besetzt zum 01.01.2019 die 4. Pfarrstelle der Trinitatisgemeinde!

Am 31.Juli hat der Kirchengemeinderat Pastorin Inga von Gehren auf die 4.Pfarrstelle der Trinitatisgemeinde gewählt. Sie wird ihren Dienst zum 01.Januar 2019 antreten, ist aber bereits jetzt mit ihrer Familie in das Pastorat an der Maria-Magdalenen-Kirche gezogen. Eine kurze Vorstellung von Pastorin von Gehren finden Sie im […]

weiterlesen

Änderungen der Öffnungszeiten des Gemeindebüros seit 01.Juni

  Die Öffnungszeiten im Gemeindebüro Maria-Magdalenen wurden zum 1. Juni ausgeweitet. Dafür haben wir die Gemeindebüros Weinberg und Stephanus geschlossen. Zu dieser Änderung hat sich der Kirchengemeinderat entschlossen, weil die Besucherzahlen in diesen Büros sehr stark zurückgegangen sind. Sollten Sie das Gemeindebüro in Maria-Magdalenen nur schwer erreichen können, […]

weiterlesen

Nachhaltigkeit / ein Artikel unseres Gemeindegliedes Brigitte Varchmin

Unser Gemeindemitglied Brigitte Varchmin hat für die Zeitschrift „weltbewegt“ des Zentrums für Mission und Ökumene der Nordkirche einen Artikel über ihr Verständnis von Nachhaltigkeit im weltlichen und kirchlichen Kontext geschrieben. Sie war viele Jahre Referentin für „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ im Umweltministerium Kiel. Den Artikel finden Sie […]

weiterlesen

Gemeindegruppen stellen sich vor

Unter dieser Überschrift werden Sie nach und nach Informationen über möglichst alle Gruppen in unserer Gemeinde finden! Die Teilnehmenden berichten darüber, was sie bei ihren Treffen tun und warum es ihnen Freude bereitet, mitzumachen. Vielleicht macht es Sie neugierig? Dann gehen Sie einfach mal hin!  Der Andere […]

weiterlesen

Die neue Perikopenordnung wird zum 1.Advent 2018 in Wittenberg eingeführt

  Die Perikopenordnung ist eine Zusammenstellung von Bibelabschnitten, den Perikopen, die in den evangelischen Gottesdiensten zur regelmäßigen Lesung bzw. Behandlung in der Predigt vorgesehen sind.     Mehr Frauen, mehr Altes Testament Die neue Perikopenordnung (PO) mit mehr Texten aus dem Alten Testament wird am 1. Advent […]

weiterlesen

Mitsängerinnen und Mitsänger gesucht

Für die Aufführung des Requiems von Wolfgang Amadeus Mozart am Karfreitag nächsten Jahres, 19.04.2019, sind Sängerinnen und Sänger mit Chorerfahrung herzlich dazu eingeladen, den Trinitatis-Chor bei diesem Projekt zu unterstützen. Wer dieses beeindruckende Werk und die Bachkantate am Ewigkeitssonntag gerne mitsingen möchte, melde sich bitte bei Kirchenmusiker […]

weiterlesen
Seite 1 von 1012345...10...Letzte »

Wir über uns

Zur Trinitatisgemeinde Kiel gehören die
drei Kirchen: Maria-Magdalenen-Kirche, Stephanuskirche, die Weinbergkirche und drei Gemeindezentren, die im Januar 2002 fusionierten. Die Gemeinde umfasst die etwa 8.500 evangelisch-lutherischen Christ_innen der Stadtteile Elmschenhagen, Kroog, Wellsee und Rönne. Wir konnten seit der Fusion viele Jahre Erfahrungen sammeln, aber noch immer sind wir neugierig und offen für Anregungen. Deswegen sind wir angewiesen auf kritisch-solidarische Rückmeldung sowie auf normale und verrückte Ideen, mit denen unser Gemeindeleben bereichert werden kann.

So finden Sie zu uns


Größere Kartenansicht

Kontakt Kirchenbüro

Hauptbüro an der Maria-Magdalenen-Kirche
Christine Kreß-Lindenberg
Im Dorfe 1
24146 Kiel
Tel 0431-78 64 00